Alle Beiträge von VSCBicker

Kaffeeklatsch mit der scheidenden Sportkoordinatorin Hannelore Neumeyer

 

Schach-Schwippbogen

Am Sonnabend, dem 16.11.2019 trafen wir uns mit Hannelore zum Kaffeeklatsch im gemütlichen Wiener Kaffeehaus in Leipzig.  Schon die Scheichs wussten:

„Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit!“,

Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure große Unterstützung und die vielen lieben Worte der Anerkennung für unsere Initiative.  Kaffeeklatsch mit der scheidenden Sportkoordinatorin Hannelore Neumeyer weiterlesen

2. Deutsche MINT-Schachmeisterschaft und was Schach mit MINT verbindet

Applaus für die Organisatoren und Förderer

2. Deutsche MINT-Schachmeisterschaft und was Schach mit MINT verbindet weiterlesen

Sportvereine und Wirtschaft – gemeinsam stark


Steffen Fugmann, Präsident des KSB Vogtland

Anders als der Vorstand des Schachverbandes Sachsen griff der Kreissportbund Vogtland gern meine Idee anlässlich des Sportdialoges in Treuen auf. Das angekündigte Thema „Sport und Wirtschaft im Dialog“ war dem LSB Sachsen so wichtig, dass dessen Vertreter aus Leipzig anreiste. Der KSB Vogtland lud zusammen mit der Sparkasse Vogtland am 8. Oktober 2019 zu einem starken Workshop ein, Sportvereine und Wirtschaft – gemeinsam stark weiterlesen

die positive Wechselwirkung zwischen Schach und dem Leben

Titelseite der aktuellen FIDE-Broschüre

Die internationalen Schachorganisationen versuchen frischen Wind in die Welt hinauszutragen. Man entdeckt die Öffentlichkeitsarbeit auf neue Weise, wie man in interessanten Beiträgen auf Schach-Ticker nachlesen kann.

Die internationale Weltschachorganisation FIDE gab jüngst eine Broschüre heraus, die eindrucksvoll und anschaulich

die positive Wechselwirkung zwischen Schach und dem Leben weiterlesen

50. Einladungsturnier der SG Waldkirchen


Turniersaal im Bürgerhaus zu Waldkirchen

Am 24. 2019 lud die SG Waldkirchen nunmehr zum 50. Einladungsturnier ein. Die Schachfreunde strömten aus nah und fern in das Bürgerhaus zu Waldkirchen. 38 Schachfreunde aus 10 Vereinen trafen sich zum Stelldichein. Unter guten Freunde kommt man schnell ins Gespräch. Es ging wie immer familiär und ruhig zu.

50. Einladungsturnier der SG Waldkirchen weiterlesen

Das Schachmuseum Moskau und seine Geheimnisse

 

Gedenktafel Michail Botwinnik
Gedenktafel für Michail Botwinnik

Das Schachmuseum auf dem Gogolevsky Boulevard 14, unweit der Metrostation Kropotkinskaja in Moskau ist ein Anziehungspunkt nicht nur für Schachfreunde. Ich durfte selbst erleben, wie Kinder sich an den Schachfiguren aus unterschiedlichen Kulturen ergötzten. Mit Ehrfurcht standen sie vor dem Schachspiel aus Pappe, dass während der Blockade von Leningrad hergestellt wurde.

Schachfiguren 1943

Schachfiguren aus Pappe, entstanden während der Blockade von Leningrad (St. Petersburg) 1943

Das Schachmuseum Moskau und seine Geheimnisse weiterlesen

Schach trägt zum Bildungserfolg der Kinder bei

 

Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz beherrschen, Grafik: Hans-Joachim Tempel

Im April diesen Jahres fand in Kroatien der 7. Internationale Kongress “International OFEL Conference on Governance Management and Entrepreneurship“ statt. Ein Konferenzbeitrag lautete „Chess as a Powerful Eduacational Tool for Successful People“ auf Deutsch “Schach als leistungsfähiges Element in der Bildung für erfolgreiche Menschen“. Da sollten deutsche Bildungspolitiker und Wirtschaftsbosse aufhorchen. Die Autoren sichteten unzählige Studien der letzten Jahrzehnte, wie Schach die geistige Entwicklung und Fähigkeiten beeinflusst und fördert. Die im Beitrag aufgelisteten Vorteile, die mit dem Schach verbunden sind, umfassen Fähigkeiten und Wissen, die heute in der Wirtschaft als Schlüsselqualifikationen angesehen werden. Konzentration, Strategische Planung, Entscheidungsfindung, logisches Denken, Selbstbewusstsein, Achtung vor anderen Menschen sind wichtige Eigenschaften, die auch bei Bewerbungsgesprächen zählen.   Schach trägt zum Bildungserfolg der Kinder bei weiterlesen

Ergebnisse des 11. Schachturniers der Grundschulen des Vogtlandkreises

11. GS-Schulschach-Turnier
Proppenvoll

Die Turnhalle der Grundschule „Karl Marx“ in Plauen war am Sonnabend, dem 11. Mai 2019, der Pilgerort für alle Schachjünger aus dem gesamten Vogtlandkreis. Sage und schreibe 110 Kinder (83 Jungen und 27 Mädchen) kamen mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zum 11. Schachturnier der Grundschulen des Vogtlandkreises. Lutz Kölbel, Sportreferent im Landratsamt, war von der großen Begeisterung der Kinder für das Schach sichtlich überwältigt. Er eröffnete im Auftrag des Landrates Rolf Keil das Schachturnier. Für den neuen Teilnehmerrekord danken wir allen Teilnehmern! 
Ergebnisse des 11. Schachturniers der Grundschulen des Vogtlandkreises weiterlesen

SEM Nachwuchs in Sebnitz gestartet

Der Bessere möge gewinnen

In den Osterferien finden die Sachsenmeisterschaften des Nachwuchses statt. In Sebnitz kämpfen sie um die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Das Vogtland vertreten 12 Spieler, davon 2 vom VSC Plauen 1952 e.V und 10 von SK König Plauen e.V. Es gibt in beiden Vereinen Spieler, die berechtigte Medaillenhoffnungen haben. Es gilt nach wie vor: „Man soll den Morgen nicht vor dem Abend“ loben. Aktuelle Ergebnisse und Infos zum Turnierverlauf gibt es hier.

Ausschreibung 11. Schachturnier der Grundschulen

Schach ist faszinierend.

Am 11.Mai 2019 ist es wieder soweit. dann treffen sich die jüngsten Schachspieler zu ihrem alljährlich stattfindenden Grundschulschachturnier ein. Kindergartenkinder sind ebenfalls herzlich willkommen und werden getrennt gewertet.

Jetzt in den Ferien könnt ihr alle fleißig üben, um dann zum Turnier die Gegner grandios zu besiegen und auf das Siegertreppchen zu eilen.

Die Vorbereitungen seitens der Schule und den Vereinen ist im vollen Gange. Allen Helfern und Unterstützern sei schon jetzt gedankt! Vor allem dem Landratsamt, der Sparkasse Vogtland und dem Milchhof Plauen.