Plauener Schnellschachmeisterschaft mit 30 Teilnehmern gestartet

Kurz nach 9:30 konnte Schiedsrichter Burkhard Atze nach einigen Grußworten von Matthias Hörr im Auftrag des Präsidiums des SK König Plauen die erste Runde starten. Jochen Bandt hatte zusammen mit Burkhard im Vorfeld die Meldungen entgegen genommen und sorgt für die Auflosung und Veröffentlichung im Internet: Paarungen/Ergebnisse Runde 1

U13-Cup zum Ferienbeginn in Markneukirchen

Nun schon traditionell findet der U13-Cup zum Ferienbeginn in Markneukirchen im dortigen Gymnasium statt. Diesmal fanden 53 Teilnehmer den Weg in die Musikstadt obwohle viel durch andere Turniere verhindert waren. Auf der Seite des SV Markneukirchen findet sich ein Bericht mit vielen Bildern und dem neuen Gesamtstand.

Favoritensieg in Reichenbach

Mit einem Sieg über seinen jungen Vereinskameraden Timur Melestean (SKK Plauen) konnte sich der an Nummer 1 gesetzte Daniel Zähringer doch noch den Sieg beim ersten Reichenbacher Einladungsturnier sichern. Ein einziges Remis gegen Timurs Bruder Maxim gab er ab. In dieser Partie war er in echter Verlustgefahr. Mit einem Figurenopfer erreichte er ein Dauerschach. Den … Weiterlesen

Daniel Zähringer siegt in Reichenbach

Daniel Zähringer vom SK König Plauen gewinnt das 1. Reichenbacher Einladungsturnier vor Marius Helmsdorf vom ESV Gera und seinem Vereinskameraden Timur Melestean. Da Timur einen Hauptpreis gewann wurde sein Bruder Maxim Erster in der Jugendkategorie u18 vor Nico Rühmer (SKK Plauen) und Tim Hoffmann (SF Greiz).

4 Weißsiege an den ersten vier Bretter in Runde 4

Über 70 Züge kämpften Sascha Knabe und Jörg Wulff als Letzte im Spielsaal. Beide lebten nur noch von der Bonuszeit und mussten ein kompliziertes Damenendspiel bewältigen. In verlorener Lage überschritt Jörg schließlich die Zeit, so dass beide noch genug Pause vor Beginn der letzten Runde hatten.