Nachlese zum 9. Schachturnier der Grundschulen am 06. Mai 2017 in Treuen

Schnell entflieht die Zeit. (Lateinisches Sprichwort)

Im Eingangsportal der Schule eingemeißelt: „Aller Anfang ist schwer“

Nun ist schon ein Monat vergangen, als das 9. Schachturnier der Grundschulen des Vogtlandkreises in Treuen stattfand. Die prachtvolle Lessing-Grundschule in Treuen bot mit der Schul-Aula und dem lichtdurchfluteten Zeichensaal hervorragende Turnierbedingungen!

Ich danke allen Schachfreunden, vor allem dem SV Rot-Weiß Treuen, dem SK König Plauen, meinem Verein, dem VSC Plauen 1952 e.V. sowie dem Schulleiter, Herrn Thümmler, die das Schachturnier in meiner Abwesenheit glänzend vorbereiteten und gut durch den Tag führten!

Es wurden am Ende alle belohnt. Das 9. Grundschulschachturnier schrieb Geschichte, denn zum ersten Mal wurde die Schallmauer von 100 Teilnehmern durchbrochen! Es nahmen wieder viel mehr Mädchen teil. Hervorzuheben ist, dass es in allen 4 Klassenstufen einen Durchmarsch gab, also 4 Spieler, die keinen Punkt abgaben und souverän in Ihrer Klassenstufe die Einzelwertung gewannen.

Bericht zum 9. GS-Turnier

Ergebnisse des 9. GS-Turniers

 

Kommentar verfassen