Fischerschach beim VSC zum Nikolausturnier

Am Dienstag, dem 04.12., trafen sich 20 Schachfreunde im Malzhaus um beim Nikolausturnier den Besten im Fischerschach zu suchen. Favoriten waren der Plauener Wilkauer Stephan Völz (Titelverteidiger) und eine Armada von VSC-Größen (Merkel, Bicker, Kadner, Klassen …) als Gäste wollte eine Markneukirchner Abordnung mit Steffen Pötzsch, Frank Weller und Burkhard Atze sowie der Klingenthaler Jochen Franz auch ein Wörtchen um den Turniersieg mitreden.

Bis auf Klassen und Franz schafften es alle Favoriten ins A-Finale. Dort trat dann Organisator Frank Bicker als großer Dominator (8 aus 9) auf und verlor lediglich eine Partie gegen Burkhard Atze (6,5), der dadurch den zweiten Platz sichern konnte. Dritter wurde Stefan Merkel (5,5) vor Steffen Pötzsch (5), Stephan Völz (4,5) und Siegfried Kadner und Frank Weller mit 4 Punkten.

Es war ein Turnier in sehr freundschaftlicher Atmosphäre. Es war interessant wie trotz der ungewohnten Anfangsstellungen trotzdem schöne Kombinationen zu stande kamen. Alle freuen sich jetzt schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.