U13-Cup-Start in der Lebenshilfe Plauen

39 Teilnehmer aus 10 Vereinen und Schularbeitsgemeinschaften trafen sich beim Auftakt des U13-Cups in der [Lebenshilfe Plauen] in der Hofwiesenstraße. Ausrichter VSC Plauen sorgte wie immer für beste Bedingungen. Turnierleiter Stefan Merkel sorgte mit seiner ruhigen und unaufgeregten Art für einen reibungslosen Ablauf.
Die größten Teilnehmerkontingente stellten Zeulenroda mit 10 Kindern gefolgt vom SKK mit sieben und Wilkau-Haßlau mit sechs Kindern.

Die A Gruppe wies einen DWZ Schnitt von 1365 auf, hier konnte sich Spartak Galstyan vom PTSV-SK Hof mit 100% durchsetzen.

Die weiteren Gruppensieger:

-Maja Schmidt VSC PLauen
-Alexander Bandt SKK Plauen
-Ben Peter Wilkau Haßlau
-Liam Ertl SKK Plauen
-Erion Leka SKK Plauen
-Tobias Zehmisch Zeulenroda
-Merlin Lein Wilkau Haßlau
-Dominik Hupfer SC Reichenbach
-Reinhard Atze Markneukirchen
-Saskia Pohle Wilkau Haßlau

Das nächste Turnier findet am 18.10. in Adorf im Schützenhaus statt.

Ein Gedanke zu „U13-Cup-Start in der Lebenshilfe Plauen“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.