“Schach matt” in den Kitas der AWO Reichenbach

Am Sonnabend, dem 06.09.2014 fand parallel zum Jubiläum „60 Jahre SG Waldkirchen“ eine Weiterbildung zu „Schach im Kindergarten“ bei der AWO in Reichenbach statt.

Initiator dieses einzigartigen Weiterbildung für Erzieher der Kitas war Andreas Heyne von der SG Waldkirchen. Er rannte bei der AWO Reichenbach, insbesondere bei Frau Lange offene Türen ein.  

Als Referent konnte Dr. Dirk Jordan aus Dresden gewonnen werden, der sich sehr um Schach in Kindergarten und Grundschule engagiert. (www.kigaschach.de) . Es kamen 18 Erzieherinnen, mehr als jeder erwartet hatte, eine Zahl die stolz macht.

Dr. Jordan gelang es, alle Erzieherinnen auf die Schachreise mitzunehmen und bei ihnen die Begeisterung zu wecken, auch wenn viele bis dato noch keine Schachkenntnisse hatten. Nach einem abwechslungsreichen, anstrengenden Tag waren Referent und Erzieherinnen „Schach matt“. Wie Frau Lange sagte, waren am Montag alle voller Energie und Tatendrang, ihr Wissen mit den Kindern zu teilen. Andreas Heyne von der SG Waldkirchen steht den Erzieherinnen als Ansprechpartner zu Verfügung. Alle äußerten den Wunsch, zusammen mit Dr. Jordan einen neuen Weiterbildungstag in einem Jahr durchzuführen, um den Erfahrungsaustausch zu befördern.

vollständiger Bericht von Dr. Dirk Jordan: Bericht_KITA_Reichenbach

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.