14. VSC-Meisterschaft – Endergebnisse

Die 14. VSC-Meisterschaft wurde letzte Woche beendet. Die letzte Runde war voller Spannung, weil so ziemlich alles möglich war, wer die Medaillenränge belegen wird. Von den möglichen Sieganwärtern hatte Stefan Merkel allerdings die schwierigste Aufgabe gegen Bernd Gündel. Trotz großer Bemühungen und zeitweisen Vorteil reichte es für Stefan nicht zum Gewinn und damit nicht zum Turniersieg. Alexander Klassen war überrascht, wie einfach er gegen Mario Tunger gewann. Mit seinem Sieg war Alexander dem 3. Platz ganz nahe. Christof Beyer gewann mühelos gegen Steffen Juntke und machte damit seinen Turniersieg klar.

Christof Beyer wurde verdient Turniersieger und Stefan Merkel ist Vereinsmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Ganz grossen Beifall verdient Hans Orlamünder, der mit Abstand älteste Teilnehmer im Feld! Trotz seiner 89 Jahre nahm er die Herausforderung mit den “jungen Wilden” an. Da kann auch Viktor Kortschnoi nur staunen.

Hier die Ergebnisse im einzelnen:

VSC-Platzierung

VSC-Kreuztabelle

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.