Tag der Vogtländer – Probleme mit dem Portal

Am ersten Spieltag gab es das von vielen erwartete Chaos bei der Ergebniseingabe im Portal 64. So sind z.B. z.Zt. (22:30) noch keine Ergebnisse vom VSC, Wilkau-Hasslau .. des weiteren sind bei manchen Mannschaften schon zwei Spiele angerechnet z.B. SC Reichenbach 1 in der Bezirksliga oder SV Treuen 2 in der 2. Bezirksklasse.
Von den bekannten Ergebnissen fallen viele günstig für die vogtländischen Mannschaften aus.

1. Landesklasse

König Plauen 2 gewinnt knapp gegen 7 Leipziger mit 4,5:3,5
Christof Beyer, Andreas Götz und Etienne Engelhardt siegen, Matthias Paul bekommt einen kampflosen Punkt – das Remis von Johannes Titz sichert den Sieg.

Das VSC-Ergebnis ist noch unbekannt – vielleicht kann es jemand als Kommentar posten.

2. Landesklasse

Waldkirchen 1 schlägt Bernsbach bei sieben Remis durch einen Sieg von Hermann Fenderl.
Markneukirchen 1 startet mit einem 4:4 gegen Niederwiesa [Bericht]

Bezirksliga

Absteiger König Plauen 3 versenkt Aufsteiger Lok Werdau mit 7:1 und macht so den Zweiklassenunterschied deutlich.
Reichenbach 1 erreicht gegen Aue 3 ein 4:4. Einzelergebnisse stehen aber nicht im Portal. Wenn Aue komplatt angetreten ist, ist das Ergebnis ein Erfolg.
Von Klingenthal ist noch kein Ergebnis bekannt. Hier gilt das Gleiche wie beim VSC – einfach als Kommentar posten.

1. Bezirksklasse

Zwischen den Plauener Königen gab es das befürchtete Salonremis.
Adorf schlägt Lichtentanne 4,5:3,5 obwohl am ersten Brett verloren wurde.
Bösenbrunn bezwingt überraschend Zwickau 2 mit 5:3.
Markneukirchen 2 untermauert seine Ambitionen durch einen 4,5:3,5-Sieg über Treuen 1 – Bericht auf der [Markneukirchner Seite]
VSC-Ergebnis wieder nicht bekannt. Siehe oben – Kommentarfunktion.

2. Bezirksklasse

Reichenbach 2 verliert gegen Zwickau 3 2,5:5,5
Markneukirchen 3 verliert gegen Aufstiegsfavorit Wilkau 5 2:6
Treuen 2 gewinnt gegen Empor Zwickau 5:3
Waldkirchen 2 gewinnt gegen Waldkirchen 3 8:0 (Reiner Mothes tritt am ersten Brett nicht an 😉 )

Ein Gedanke zu „Tag der Vogtländer – Probleme mit dem Portal“

  1. In der 1. Landesklasse verliert der VSC Plauen gegen BSV Allianz Leipzig nach 2,5:0,5 Führung noch knapp mit 3,5:4,5. Das Ergebnis war im Portal64 am Abend sichtbar, nicht aber über den Punktspiel-Link auf der Schachverbandsseite. Die Zweite hat in der Bezirksklasse Crimmitschau mit 5,5:2,5 heimgeschickt.
    Interessant, dass im wohl doch noch nicht so lange erprobten Portal offenbar auch Doppeleingaben einzelner Partien möglich sind. (1.LK). In der Bezirksklasse stehen die Könige schon mit 2 Spielen und jeweils 8 Brettpunkten deutlich besser da als alle anderen, vielleicht konnte sie ja nach schneller Einigung gleich nochmal “spielen”. Wenn das erst mal Schule macht…
    Das ich dann diesen unsinnigen Rundenbericht auch noch selbst zusammenbauen soll, kann ich nicht wirklich als Verbesserung sehen.

    Stefan Schulze

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.