68.Plauener Meisterschaft

28 Starter bedeuten nicht gerade Teilnehmerrekord, vielleicht lag es an den sieben Runden (statt fünf) oder an den drei Dienstagen? Auf jeden Fall sollte nächstes Jahr nur ein Dienstag dabei sein, um Rücksicht auf Schüler und Auswärtige zu nehmen. Dennoch war das Turnier sehr stark besetzt, gleich vier Spieler deutlich über die 2000/2100 DWZ Marke!
Sieger wurde unangefochten mit 6,5 Punkten Edwin Fischer/2187 DWZ vom SKK. Danach gab es einen Pulk von vier Verfolgern, welche aber alle “nur” auf 5 Punkte kamen und so die Feinwertung über die genaue Platzierung entscheiden musste. Zweiter wurde Michael Fuß/2162/SKK, auf den 3.Pl. kam Jürgen Heinz/2202/NH Aue, 4.Pl. Andreas Götz/2057/SKK und auf den 5.Pl. kam Vaceslav Ananjev/1809/VSC ein.
Die U 20 Jugend des SK König Plauen konnte gut mithalten und stellten den Favoriten schon einmal ein Bein und sie können sich über DWZ Zuwächse freuen, zB. gewann mit 4,5 Pkt. Toni Merkel die U 18 Wertung, gefolgt von Huy Duc/4 Pkt. und Erik Fischer ebenfalls 4 Pkt. , alle SKK. Binh Karl/4Pkt. gewann die U 20 Wertung vor Tim Seyffert/4.Pkt. und Daniel Suhr/3.Pkt. ! Für unsere “Kleinen” U 14 ging es um eine gezielte Vorbereitung zur Deutschen Vereinsmeisterschaft U 14 m in Regensburg. Natürlich war es für alle Teilnehmer ein willkommener Saisonaufgalopp und vielleicht sind es im nächsten Jahr wieder mehr Starter.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.