OVL 2013/14 – Der zweite Spieltag

mit Bekanntgabe der Tagesgewinner

Ganz klar – ein Tagesgewinner ist, wer an einem Spieltag zwei Siege für sich verbuchen kann. Das sind heute der Zweite der Tabelle, Claus-Peter Franke, Philipp Steinhaus und Christopher Bischoff. Aber einer müsste heute den Tagespreis bekommen, auch wenn er “nur” 1,5 Punkte geholt hat – Burkhard Atze, der sich mit einem fulminanten Spieltag die Tabellenführung sicherte. Gegen Ulrich Rehm konnte er ganz punkten und gegen Heinz Zöphel in einer hochtaktischen Partie ein Remis holen. Burkhard war in beiden Partien nicht favorisiert.
Natürlich gibt es auch noch weitere, die ein gutes Turnier spielen und auch welche, für die es heute nicht so gut lief. Schach ist eben wie das richtige Leben. Wie immer klappte alles reibungslos, nicht ein einziges Streitchen gab es, auch mussten keine Antidepressiva verschrieben werden.
Die Ansetzungen für den 3. Spieltag stehen, 4 Wochen müssen noch vergehen, bevor der OVL-Meister feststeht.
Bei der Jugend kann sich noch viel tun. Im Moment haben Oliver Seidel, Christopher Bischoff und Philipp Steinhaus mit je 2 Punkten die besten Aussichten auf den Jugendmeister. Wird dieser dieses Mal wieder nach Reichenbach gehen? Nach Adorf oder vielleicht nach Markneukirchen?
Am 2. März werden wir es wissen.

(Frank Weller)

 

alle Ergebnisse und die Ansetzungen

die Tabelle nach 4 Runden

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.