Kaffeeklatsch mit der scheidenden Sportkoordinatorin Hannelore Neumeyer

 

Schach-Schwippbogen

Am Sonnabend, dem 16.11.2019 trafen wir uns mit Hannelore zum Kaffeeklatsch im gemütlichen Wiener Kaffeehaus in Leipzig.  Schon die Scheichs wussten:

„Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit!“,

Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure große Unterstützung und die vielen lieben Worte der Anerkennung für unsere Initiative. 

Dank Eurer großartigen Unterstützung konnten wir Hannelore eine riesige Überraschung bereiten. 21 Vereine legten zusammen, um Hannelore einen unvergesslichen Abschied zu bereiten.

Übergabe der Präsente

Wie Ihr dem Foto entnehmen könnt, freute sich Hannelore riesig über

  • die selbsterstellte Festzeitung mit persönlichen Gedichten
  • den Schach-Schwippbogen (Unikat) mit Widmung der 21 Vereine
  • das unterhaltsame Schachbuch mit Widmung des Künstlers
  • den großen Präsentkorb mit erlesenen Köstlichkeiten
  • den leckeren Kaffee einer renommierten Kaffeemanufaktur (typisch Gaffeesachse)
  • die hübsche Orchidee

Sie war überwältigt. Selten hat man Hannelore sprachlos gesehen.



Hannelore strahlt

Hannelore bedankt sich bei allen Vereinen ganz, ganz herzlich. Schaut selbst, wie zauberhaft Hannelore sich bedankte!



Danksagung an die Schachvereine

Beim Kaffeeklatsch wurden so nebenbei auch Interviewfragen beantwortet. Das lesenswerte Interview  könnt ihr hier nachlesen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.