SEM Nachwuchs in Sebnitz gestartet

Der Bessere möge gewinnen

In den Osterferien finden die Sachsenmeisterschaften des Nachwuchses statt. In Sebnitz kämpfen sie um die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Das Vogtland vertreten 12 Spieler, davon 2 vom VSC Plauen 1952 e.V und 10 von SK König Plauen e.V. Es gibt in beiden Vereinen Spieler, die berechtigte Medaillenhoffnungen haben. Es gilt nach wie vor: „Man soll den Morgen nicht vor dem Abend“ loben. Aktuelle Ergebnisse und Infos zum Turnierverlauf gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.