Verweigerter Handschlag kann Partie kosten

Short vs. Cheparinov

Cheparinov verweigert Short den Handschlag.

Short protestiert beim Schiri und bekommt den Punkt zugesprochen.

Cheparinov protestiert dagegen. Das Appeals Committee entscheidet, dass Cheparinov sich bei Zuschauern und Short entschuldigen muss, die Partie wurde heute nachgeholt – Short gewann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.