Schnelles Schach in Markneukirchen

Am Donnerstag begann in Markneukirchen die Schnellschachmeisterschaft leider ohne Gäste. Nach den ersten drei Runden führt Steffen Pötzsch. [Artikel bei sv-markneukirchen.de] Falls noch jemand Lust auf Schnellschach hat man kann auch nur an einem oder zwei Terminen teilnehmen. Man hat dann zwar keine Siegchance aber kann ohne Druck 25-min-Partien spielen. Noch an den nächsten zwei Donnerstagen im “Sächsischen Hof”.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.