Ferienbeginn mit Schach

Am Samstag war der erste Ferientag in Sachsen, trotzdem fanden sich 62 Kinder aus Sachsen und Thüringen – dort war es das mittlere Ferienwochenende – im Markneukirchener Gymnasium ein, um Schach zu spielen. In 14 Vierer- und zwei Dreiergruppen wurde um Grand-Prix-Punkte und die Verbesserung der DWZ gekämpft. Die Gruppensieger sind:

  • Marwin Bühring (SKK Plauen)
  • Timur Melestean (SKK Plauen)
  • Anton Grondziok (SV Markneukirchen)
  • Alexander Steinert (VSC Plauen) und Bastian Röder (SC Rochade Zeulenroda)
  • Ethan Manicio (SKK Plauen)
  • Rümpler Gabriel (SC Rochade Zeulenroda)
  • Aimee Matthes (SV 1861 Liebschwitz)
  • Jonathan Finck (USG Chemnitz)
  • Jens Horn (Post SV Chrimmitschau)
  • Caio da Costa Silva (SKK Plauen)
  • Raul Brunen (Schachclub Reichenbach)
  • Lena Blaufuß (SC Rochade Zeulenroda)
  • Lea Amalia Baumann (Waldkirchen)
  • Helene Martin (SKK Plauen)
  • Chester Ben Keller (SV Klingenthal)
  • Alina Pfau und Raman Jafer (Schachlöwen Greiz)

Wie immer bot das Gymnasium Markneukirchen ausgezeichnete Spielbedingungen und das gute Wetter tat sein übriges zu einem gelungenen Samstagvormittag.

Ein großer Dank geht an die Schachfreunde vom SV Markneukirchen für die Vorbereitung. Namentlich möchte ich hier Frank Weller und Frank Dreier hervorheben, die bei Auf- und Abbau sowie bei der Durchführung eine wichtige Hilfe waren. Silke Atze, die Mama von Rüdiger, übernahm die Verpflegung mit den inzwischen legendären Wienern im Schlafrock, normalen Wienern, Kuchen und Getränken – ein großer Dank auch hierfür.

Nun geht der U13-Cup in die Winterpause, bevor im nächsten Jahr in vier weiteren Turnieren die Entscheidung fällt.

2 Gedanken zu „Ferienbeginn mit Schach“

  1. Hallo
    Wir würden gern dabei sein im nächsten Jahr würd mich-uns freuen über eine kurze Info über die Veranstaltungsdaten sind im Jahr 2009 geboren

  2. Ich schau mal was sich machen lässt. Das nächste Turnier findet in Reichenbach statt. [Edit: am 07.03.2020]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.