Archiv der Kategorie: Turniere

18. offene VSC Meisterschaft startet am 14.10.2014

Wir laden alle Schachspieler der Region zu unseren offenen Vereinsturnier ein. Wie gewohnt, finden die Runden an jeden 2. Dienstag eines Monats statt –  18.30 Uhr im Clubraum des Malzhauses Plauen. Auch vereinslose Schachspieler sind zum Turnier herzlichst eingeladen. Kurzentschlossene können sich bis 18.30 Uhr am 14.10.2014 zum Turnier anmelden. Auch dieses Mal gibt es einen festen Preisfonds.

 

Ausschreibung: 18VSC Ausschreibung

6. Schachturnier der Grundschulen am 03.05.2014 in Weischlitz

Auch dieses Jahr laden wir zum Schachturnier der Grundschulen des Vogtlandkreises. Weischlitz wird das Turnier zum 2. Mal ausrichten. Abweichend von den anderen Jahren beginnt das Turnier dieses Mal erst 10 Uhr. Meldeschluss ist 9.30 Uhr.

Die Grundschule Portitz/ Leipzig, die erste Schule in Sachsen mit dem Titel „Deutsche Schachschule“ wird als Ehrengast erwartet. Parallel zum Schachturnier erwarten wir zahlreiche Lehrer und Pädagogen aus Nah und Fern zur 2. Schulschach-Konferenz Sachsens. Die Konferenzteilnehmer werden auch das Turnier besuchen. (s. weiteren Eintrag im Blog)

Wir hoffen auf die rege Beteiligung aller Schulen und die Unterstützung durch alle Vereine.

Ausschreibung: Pokalschach-Vogtland-Aushang2014

 

17. offene VSC Meisterschaft startet am 08.10.2013

Am 08. Oktober 2013 lädt der VSC Plauen zur 17. offenen Vereinsmeisterschaft ein. Gespielt wird an jeden 2. Dienstag eines Monats, 18.30 Uhr im Clubraum des Malzhauses Plauen.

Auch vereinslose Schachspieler sind zum Turnier herzlichst eingeladen.

Kurzentschlossene können sich bis 18.30 Uhr am 08.10.2013 zum Turnier anmelden.

In Abänderung zu den Vorjahren gibt es dieses Mal einen festen Preisfonds.

17VSC Ausschreibung

Stadtmeisterschaft in Markneukirchen mit Bonusbedenkzeit

Schon zum vierten Mal wird die Markneukirchner Stadtmeisterschaft mit Bonusbedenkzeit ausgerichtet. Damit ist es das einzige Turnier in unserer Region, die diese von der FIDE propagierte Zeitregelung umsetzt. In den letzten Jahren nahmen neben den Markneukirchner Schachfreunden auch Spieler aus Klingenthal, Adorf und Bösenbrunn teil. Wir würden uns freuen, wenn unser Turnier auch für Plauener, Waldkirchner, Treuener und Reichenbacher Spieler interessant wäre.

[[Ausschreibung]

Familienschachturnier der besonderen Art nach der Bildgeschichte „Schach dem Vater“ am 09.11.2013 in Plauen

Die e.o.plauen-Gesellschaft e.V. (http://www.e.o.plauen.de) und der VSC Plauen 1952 e.V. laden im Jubiläumsjahr von Erich Ohser zu einem Familienschachturnier der besonderen Art ein.

Die berühmte Bildgeschichte „Schach dem Vater“ http://www.vaterundsohn.de/bildergeschichten.html (Nr. 31) war die Idee für das Familienschachturnier. Daher werden die Kinder immer gegen einen Erwachsenen spielen.
Einzigartig dürfte auch der Austragungsort sein – gespielt wird in der Galerie in unmittelbarer Nachbarschaft zu den herrlichen Zeichnungen von Erich Ohser (http://www.e.o.plauen.de/galerie-eoplauen/index.html ) und in der Altstadt von Plauen.

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmeurkunde sowie ein T-Shirt mit der Vater-und-Sohn-Geschichte „Schach dem Vater“. Das T-Shirt ist nicht im Handel erhältlich.

Die Turnierausschreibung findet Ihr im Dateianhang. Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen auf 60 begrenzt. Die Meldung und die Überweisung des Startgeldes müssen bis 30.09.2013 erfolgen.

Turnierausschreibung_Familienschach_eoplauen

Christof Beyer erneut Sieger bei VSC-Meisterschaft

Von VSC Sieger

Am vergangenen Dienstag fand die letzte Runde der offenen VSC-Meisterschaft im Malzhaus statt. Das größte Turnier dieser Art im Vogtland wurde nach einem Jahr Pause wiederum von Christof Beyer (König Plauen) gewonnen. Nach einer Niederlage in der ersten Runde gegen Vaceslav Ananev ließ er sechs Siege folgen und wurde so verdient Sieger des Turniers.
Hinter dem Ersten folgen acht Spieler mit 4,5 Punkten, so dass über die weitere Platzierung die Wertung entscheiden musste. Zweiter wurde Heinz Zöphel (VfB Adorf) vor Alexander Klassen (VSC Plauen), der damit auch den Titel des Vereinsmeisters gewann. Christof Beyer erneut Sieger bei VSC-Meisterschaft weiterlesen